Digital-Proof Was ist ein Proof und wozu benötige ich den? Ein Proof ist ein Einzeldruck, der erstellt wird, bevor ein Druckprodukt in die Massenauflage geht. Er soll einen farbverbindlichen Voreindruck geben, wie das spätere Produkt im Offsetdruck aussehen wird. Farbverbindlichkeit: Nur wenn ein farbverbindlicher Proof vorliegt, hat der Drucker an der Maschine die Möglichkeit das Druckergebnis der Druckserie mit dem Proof zu vergleichen und ggf. wenn das Serienprodukt zu stark abweicht die Produktion zu stoppen. Aus diesem Aspekt in ein Proof immer empfehlenswert. Da der Druck in Sammelformen (Massendruck) erfolgt ist eine Farbverbindliche Wiedergabe vom Proof nur annähernd möglich. Die Farboptimierung einzelner Titel ist nicht machbar es gelten die definierten Toleranzen der ISO und die Delta E Werte laut Vorgabe der BVDM/FOGRA. Generell ist zu sagen dass eine Farbverbindlichkeit zwischen Kartonagen, Booklets, Inlays, Label etc. sehr schwer zu realisieren ist, da die Produkte teils aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden. Die so gefertigten Drucksachen gelten als Massendrucksachen und unterliegen anderen Qualitätsmaßstäben als Einzeldrucksachen.
© 2021 by TMK Medien Köln, Rotmilanweg 21, 50769 Köln - Kontakt - Tel: +49 (0) 221 297 999 55 - Impressum - AGBs - Datenschutz - Home

TMK Medien Köln . Der Digital Proof

So erreichen Sie uns!

+49 (0) 221 / 297 999 55

Fax:

+49 (0) 221 / 80 13 24 27

44 Jahre  TMK Medien Köln